Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Nachrichten von Marie-Curie-Gymnasium

Marie-Curie-Tag am 11.11.2021

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler

in diesem Jahr wollen wir es wieder wagen und unseren Marie-Curie-Tag in der gewohnten und im letzten Jahr doch schmerzlich vermissten Weise erneut aufleben lassen. Am Donnerstag, dem 11.11.2021, ist es wieder soweit und wir gedenken mit einem feierlich-abwechslungsreichen Thementag unserer Namensgeberin.

Das diesjährige und zugleich 30-jährige Marie-Curie-Jubiläum beginnt bereits am Vorabend, am 10.11.2021, mit einem Festvortrag von Peter Köster zum Thema „Achtung Baustelle – Was ist bloß mit unseren Kindern los?“. Mit unterhaltsamen Anekdoten und erfrischenden Impulsen nimmt er uns mit in die manchmal etwas bizarr und unverständlich wirkende Welt der Pubertät.
Der Festvortrag beginnt um 18 Uhr und findet in unserer neuen Aula statt.
Der Eintrittspreis beträgt 1 Euro (der Kartenvorverkauf beginnt am 03.11.2021).

(Aufgrund der aktuellen pandemiebedingten Vorschriften müssen wir Einlasskontrollen nach der 3-G-Regel“ durchführen. Wir bitten um Verständnis!)

Man muss an seine Berufung glauben und alles daransetzen, sein Ziel zu erreichen!“

Mit diesem Leitspruch von Marie Curie starten wir am Donnerstag in ein abwechslungsreiches Programm zum Marie-Curie-Tag. Während die fünfte Klasse das Leben unserer Namensgeberin genauer kennenlernt, geht die 6a mit Spionen auf geheime Mission. Die Jahrgangsstufe 7 erfährt an diesem Tag einiges über das „Lernen“ und trainiert verschiedene Methoden, die uns den Schulalltag ein wenig leichter machen. Die Schülerinnen und Schüler der achten Klassen begleiten Leonardo da Vinci auf seinem Werdegang zum „Allround-Genie“ und in der Jahrgangsstufe 9 steht die Einführung in die Facharbeit im Mittelpunkt. Die Schüler der Jahrgangsstufe 10 bis 12 besuchen zahlreiche Vorträge von renommierten Referenten und Wissenschaftlern, die über natur-, sprach- und gesellschaftswissenschaftliche Themen sprechen.

Wir wünschen uns allen einen spannenden und erfahrungsreichen Marie-Curie-Tag und freuen uns, Sie am Vorabend zum Festvortrag von Peter Köster begrüßen zu dürfen.

Euer Marie-Curie-Tags-Team

Motto_Bild_neu.jpg