Zum Inhalt springen

Marie-Curie-Tag

Erstellt von H.Kunert |

Liebes Marie-Curie-Gymnasium,
es gibt eine Arbeitsgemeinschaft für den Marie-Curie-Tag, welche mit neuen Ideen an der Fortsetzung unserer wunderbaren Tradition herangegangen ist. Nach dem ersten Treffen bereits im März dieses Schuljahrs steht das Motto und der Tag bereits fest. Am 7. November 2019, ja solange dauert eine erfolgreiche Vorbereitung, werden wir unseren Tag der Wissenschaften feiern und lassen Theodor Fontane im Fontanejahr unsere Gedanken beflügeln: „Was wäre aus der Welt geworden, wenn es nicht zu allen Zeiten tapfere, herrliche Menschen gegeben hätte.“ Einige Klassen werden schon bald seinen Geist spüren und unseren Eröffnungsfilm kreieren, andere Klassen sind schon dabei durch Kuchenbasare die Durchführung dieses Tages zu unterstützen.

Auch der Nachwuchs in der Arbeitsgemeinschaft hat begonnen in das Thema hineinzuschnuppern.  Sollten noch weitere Nachwuchskräfte Lust auf eine Mitarbeit haben, so meldet Euch bei Eurer Schülersprecherin Luna Kaminski oder Frau Kunert.

Mit freundlichen Grüßen

Heike Kunert

Zurück