Zum Inhalt springen

zurück

 

Besuch der Klasse 8a beim Internationalen Literaturfestival Berlin am 7. September 2018


Buchvorstellung und Gespräch zu „Revolution is not a dinner party“ geschrieben von Ying Chang Compestine, die als junges Mädchen in Wuhan die chinesische Kulturrevolution erlebte. Mit privaten Bildern ihrer Familie aus dieser Zeit, die auch die Örtlichkeiten zeigten, die im Buch beschrieben werden – ihr Wohnhaus, das Krankenhaus, in dem ihr Vater arbeitete, ihren Schulweg, ihre Schule - ließ die heute in den USA lebende Autorin ihre Erlebnisse, Hoffnungen und Wünsche in jener Zeit lebendig werden.

zurück