Zum Inhalt springen

zurück 

 

FA + BI“ der Jahrgangsstufe 9

 

In Lernmodulen und Freiarbeitsphasen wurden die Grundlagen zur Anfertigung einer Facharbeit vermittelt und eingeübt.

Da die Facharbeit in der Klasse 9 eine erste (kleine) wissenschaftliche Arbeit darstellt, gehörten dazu Kenntnisse über Aufbau und Gliederung einer solchen Arbeit, über Recherchemöglichkeiten (online und offline), Zitate und Verweise und eine gelungene Präsentation. Kurz-Präsentationen zu ausgewählten Berufsbildern gab es am Abschlusstag.

Für die eigene Berufsorientierung gaben vielleicht die Exkursionen zu Ausbildungs-Betrieben erste wichtige Hinweise. In diesem Jahr waren wieder die Lehrwerkstatt von Mercedes-Benz, die MTU (Luftfahrtantriebe) sowie das Institut für Gemüse- und Zierpflanzenbau in Großbeeren dabei und neu das Amt für Vermessung der Kreisverwaltung in Luckenwalde. Besonders anschaulich waren die Einblicke in Ausbildung und Berufsanforderungen dort, wo Auszubildende selbst unsere Gruppen informiert haben.

 

zurück