Zum Inhalt springen

zurück

Jubiläumslesenacht 21.02.2018

 

Pünktlich um 18.00 fand sich eine große Gruppe an lesefreudigen Schülern der Grundschule und der 5.- 7.Klasse unseres Gymnasiums im Foyer zur diesjährigen Eröffnung der Jubiläumslesenacht ein.

 Mit viel Fleiß und Aufwand bereiteten sich die Schüler aus den 11. Klassen auf die Veranstaltung vor.

Um den Teilnehmern den Abend so schön wie möglich zu gestalten, wurde jeder Raum in den oberen und unteren Fluren mit viel Enthusiasmus und Mühe, passend zum Inhalt des jeweiligen Buches, vorbereitet.

Doch die Wahl, zu welchen Vorstellungen gegangen wird, fiel aufgrund des zahlreichen Angebots schwer.

Es war für jeden Geschmack etwas dabei. Von Action-Büchern wie „Boy 7“ oder Kunstmärchen wie „der kleine Prinz“ bis zu Abenteuern wie zum Beispiel „die Reise zum Mittelpunkt der Erde“ und „Phantastische Tierwesen und wo Sie zu finden sind“, waren zahlreiche Bücher und Genres vorhanden. Für das leibliche Wohl wurde mit Tee, Keksen und kleinen Leckereien gesorgt.

Die teilnehmenden Schüler, Lehrer oder auch Eltern hatten sichtlich Spaß an der Veranstaltung. Die jungen Zuhörer wurden aktiv in die Vorstellungen der jeweiligen Bücher, im Sinne von kleinen Rätseln und Schauspieleinlagen, eingebunden.

Für diese gelungene Veranstaltung gilt der Dank den unterstützenden Lehrkräften, den fleißigen Schülerinnen und Schülern der Jahrgangsstufe 11 und den zahlreichen Teilnehmern der diesjährigen Jubiläumsausgabe.

Wir freuen uns auch nächstes Jahr auf zahlreiches Erscheinen!

 

 

zurück